Access Body Process®


Die Körperprozesse von Access Consciousness® sind höchst wirkungsvolle sogenannte „hands-on“ Prozesse, was bedeutet, dass der Körper des Klienten sanft berührt wird.


Access Körperprozesse wurden von Gary Douglas und Dr. Dain Heer erschaffen, um im Körper aufgestaute Anspannung, Widerstand und disharmonische Energien zu verwandeln.


Durch die sanfte Berührung und das Aufrufen bestimmter Energien bekommt der Körper den Impuls und die Unterstützung, Blockaden, Begrenzungen usw. los zu lassen und sich selbst zu heilen.


Über Berührung und Energetisierung kann eine Umprogrammierung der Zelle vorgenommen werden. Ein Tor zur Veränderung wird geöffnet! Wir nutzen dazu die Möglichkeit, das Zellgedächtnis zu reaktivieren und neu zu programmieren.


Die Wahrnehmung durch den Körper und das Bewusstsein für die Bedürfnisse des Körpers werden verstärkt. Die Kommunikation mit dem eigenen Körper wird verbessert bzw. wiederhergestellt. Es wird wieder möglich, den eigenen Körper anzunehmen, zu genießen und sich der Möglichkeiten des Körpers zu erfreuen.

Einzelsitzungen:

Persönliche Einzelsitzungen bei mir dauern ca. eine Stunde und finden bekleidet auf der Massageliege statt. Termine können individuell vereinbart werden.

Ausbildung und Kurse:

Ich biete regelmäßig eintägige Access Body Process® Ausbildungen und weitere Kurse an. Ich freue mich sehr, diese wundervolle Methode weitergeben zu dürfen.
Demnächst stattfindende Kurse und weitere aktuelle Termine findest Du hier.